Suchen:

 

Bild 4

Proben: Das Haus der Chöre bietet uns dafür eine großartige Möglichkeit.

Bild 3

Dirigent: Christian Kabitz leitet den Cäcilienchor seit fast dreißig Jahren.

Bild 2

Frankfurt: Wir sind ein fester Bestandteil der Musikkultur der Weltstadt am Main.

Bild 1

Zusammen: Gemeinsam den perfekten Klang suchen, das ist unser Anspruch.

Logo des Cäcilienchors
200 Jahre Cäcilienchor - 1818 Frankfurt am Main 2018

Probenplan direkt in den Computer oder das Smartphone

Der Probenplan kann seit Februar 2013 auch direkt digital in Kalenderprogramme oder Smartphones übernommen werden!
Dazu wird der gesamte Probenplan zusätzlich zur Homepage auch als sogenannte iCalendar-Datei angeboten (ICS-Datei). Dies geht über diesen Link:

Probenplan.ics

Achtung: iOS 7

Im September 2013 wurde die neue Betriebssystemversion iOS 7 für iPhones und iPads veröffentlicht. Seitdem wird der Probenplan nicht mehr angezeigt. Dies kann man wie folgt beheben:

Das war's, ab sofort sollte der Kalender wieder angezeigt werden.

Der Hintergrund

Der jetzige Probenplan ist bereits für viele eine Vereinfachung, da man so schnell noch mal nachschauen kann, wann was geprobt wird und auch Änderungen und Ergänzungen schnell sichtbar sind.

Nachteil ist allerdings, dass man dafür immer die Homepage aufrufen muss. Viele haben sich aber schon angewöhnt, ihre Termine auch unterwegs auf dem Smartphone dabei zu haben. Das ist derzeit nur dadurch möglich, dass man die Termine manuell einträgt - oder eben mobil die Homepage aufruft.

Die Lösung

Zusätzlich zum Online-Probenplan biete ich eine Variante an, die sich mit gängigen Kalender-Programmen (und auch auf Smartphones) verwenden lässt.

Die Sängerinnen und Sänger können selber wählen, ob sie den Probenplan manuell aktualisieren wollen oder ob dieser regelmäßig (z. B. täglich) aktualisiert werden soll.

So kann man alle seine Termine zusammen an einem Ort haben.

Wie es funktioniert

Die Datei liegt (immer) unter dieser Adresse:

Probenplan.ics

Diese Adresse nutzt man, um im Kalenderprogramm der eigenen Wahl den Probenplan zu abonnieren.

Wie das Abonnieren genau geht, hängt vom jeweiligen Programm ab, weswegen sich das hier nicht genauer beschreiben lässt.

Für einige viel gebräuchliche Programme hier trotzdem die entsprechenden Links:

Archiv alter Termine

Damit die Aktualisierung der neuen Termine zügig läuft, werden seit Ende 2015 nur noch die Termine des aktuellen Jahres unter der Adresse oben hinterlegt. Alle alten Termine seit Anfang 2013 sind aber nicht verloren, sondern können über dieses Archiv weiter abgerufen werden:

Diese Datei wird nur einmal pro Jahr aktualisiert.

Bei Problemen oder Verbesserungsvorschlägen bitte Rückmeldung an Ronald (oder Eva) Bieber.